ws_portrait_webformat_v1.516

Rechtsanwalt Sebastian Schabehorn ist mit wirtschafts- und arbeitsrechtlichem Bezug bei WELLENSIEK am Standort Heidelberg tätig. Im Litigation Referat von Rechtsanwalt Dirk Adam ist er unter anderem auf die wirtschaftsrechtliche Beratung und bundesweite Prozessvertretung von Unternehmen fokussiert.

Die arbeitsrechtliche Beratung und Prozessvertretung umfasst neben der Vorbereitung und Umsetzung von Personalanpassungsmaßnahmen bzw. Einführung von Modellen flexibler Lohn- und Arbeitszeitgestaltung auch die Lösung komplexer kollektivarbeitsrechtlicher Fragestellungen. Darüber hinaus liegt seine Tätigkeit in der Durchsetzung von Ansprüchen aus der Insolvenz und der Abwehr solcher Ansprüche, dem allgemeinen Wirtschaftsrecht und dem Gesellschaftsrecht.

Tätigkeitsschwerpunkte

Arbeitsrechtliche Restrukturierungsmaßnahmen- insbesondere Outsourcingmaßnahmen, arbeitsrechtliche Beratung außerhalb der Insolvenz & kollektives Arbeitsrecht, Beratung u.a. in der Gestaltung von Betriebsvereinbarungen und Arbeitsverträgen, allgemeines Zivil- und Prozessrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Insolvenzanfechtungsrecht, Beratung und Vertretung in Fragen der Organhaftung (Vorstände und Geschäftsführer).

Ausgewählte Mandate

  • Vorbereitung und Durchsetzung personeller Restrukturierungsmaßnahmen in einem mittelständischen Unternehmen
  • begleitende Beratung im Rahmen eines M&A Prozesses, insbesondere Beratung zur Thematik Betriebsübergang
  • Zivilrechtliche und strafrechtliche Verfolgung von Individualschäden gegen Gesellschaftsgeschäftsführer aufgrund existenzvernichtenden Eingriffs aus abgetretenem Recht einer deutschen Großbank
  • Erwerb einer Großimmobilie aus der Insolvenz und gerichtliche Durchsetzung des Sonderkündigungsrechts nach § 111 InsO
  • Beratung im Leasing- und Erbbaurecht einer mittelständischen Gesellschaft mit börsennotierter Konzernmuttergesellschaft in den USA
  • Prüfung von Haftungsansprüchen gegen Vorstände und Aufsichtsräte eines mittelständischen Unternehmens und einer Aktiengesellschaft

  • Seit 2011
    Tätigkeit bei WELLENSIEK in Heidelberg
 

  • 2011
    Zweites Staatsexamen, Stuttgart
  • 2008
    Erstes Staatsexamen, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

  • Regelmäßige Schulungen und Vorträge
    Regelmäßige Schulungen und Vorträge zu aktuellen Themen im Arbeits-/Wirtschaftsrecht
  • Dozententätigkeit
    Frankfurt School of Finance and Management