ws_portrait_webformat_v3_v1.554

Christoph Robbecke ist Rechtsanwalt/Of Counsel bei WELLENSIEK. Seit dem Jahr 2002 ist er am Standort Heidelberg im Bereich der Insolvenzverwaltung tätig. Nach seiner juristischen Ausbildung wurde Christoph Robbecke im Jahr 2001 als Rechtsanwalt zugelassen und stieß im Folgejahr zu WELLENSIEK in Heidelberg.

Neben seiner Tätigkeit als Insolvenzverwalter ist Christoph Robbecke in einer Vielzahl von Insolvenzverfahren als verfahrensleitender Sachbearbeiter für Christopher Seagon tätig geworden. Seit November 2015 ist Herr Robbecke als Of Counsel für die Wellensiek tätig.

Tätigkeitsschwerpunkte

Insolvenzverwaltung, Sanierungs- und Restrukturierungsberatung

Ausgewählte Mandate

  • Verfahrensleitender Sachbearbeiter mehrerer Unternehmen einer deutschlandweit tätigen Baumarktkette
  • Einjährige Betriebsfortführung und übertragende Sanierung eines mittelständischen Automobilzulieferers als verfahrensleitender Sachbearbeiter
  • Entschuldung des Inhabers eines mittelständischen Unternehmens im Insolvenzplanverfahren
  • Gutachter, vorläufiger Insolvenzverwalter und Insolvenzverwalter mehrerer natürlicher und juristischer Personen im Rhein-Neckar Raum

  • Seit 2002
    Rechtsanwalt bei WELLENSIEK Heidelberg
 

Ausbildung

  • 1999 bis 2001
    Rechtsreferendariat beim Landgericht Heidelberg, Zweites Staatsexamen in Stuttgart
  • 1994 bis 1999
    Studium der Rechtswissenschaften (Universität Heidelberg), Erstes Staatsexamen in Heidelberg

  • Deutscher Anwaltverein (DAV) e.V.
  • Anwaltsverein Heidelberg e.V.